D10530 - Using LotusScript in HCL Domino 10 Applications
IBM Notes Domino 10 - Application Development

groupsphere - Preis *: 3.900,00 €

Termine
Frankfurt am Main
Schöneck
30.11.2020 - 04.12.2020


Seminarbeschreibung
Dieser Kurs ermöglicht dem Schulungsteilnehmer eine fundierte Einführung in die Programmiersprache Lotus Script. Die Schulungsteilnehmer lernen auf Objekte im HCL Domino Klassenmodell zuzugreifen und mit ihnen zu arbeiten. Des weiteren führt dieser Kurs in die Verwendung des Lotus Script Debuggers und in die Fehlerbehandlung ein.

Zielgruppe
Erfahrene Lotus Domino Datenbankentwickler, die lernen wollen, wie man mit Hilfe der integrierten Programmiersprache LotusScript komplexe Aufgabenstellungen jenseits der Formelsprache realisieren kann.

Voraussetzungen
Teilnahme an dem Kurs D10510 - Fundamentals of IBM Domino 10 Application Development oder gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen.

Schulungsinhalte
  • Einführung in LotusScript
    Überblick über die Programmiersprache
    Arbeiten mit Variablen
    Debugging
  • Zugriff auf Datenbankinformationen
    Einführung in das Domino Objektmodell
    Instanzieren von Objekten
    Zugriff auf Objekteigenschaften
    Aufruf von Objektmethoden
    Zugriff auf fremde Datenbanken
    Erstellen von Datenbanken
  • Einsatz des LotusScript Debuggers
    Einzelschrittmodus
    Arbeiten mit Breakpoints
    Anzeigen und ändern von Variableninhalten
  • Fehlerbehandlung
    Fehlerbehandlungsroutinen
    Auswerten des Fehlerzustandes
    Fortsetzen der Ausführung nach Programmfehlern
  • Einsatz der "Front-End"-Klassen für die Manipulation der Benutzerschnittstelle
    Lesen und ändern von Feldinhalten
    Steuerung des Cursors
    Nutzung der Zwischenablage
    Hinzufügen von Datenbanken zur Arbeitsoberfläche
    Synchronisation von Frontend und Backend
  • Einsatz der "Back-End"-Klassen um Daten in der Datenbank zu erstellen und zu manipulieren
    Auffinden von Dokumenten
    Lesen und schreiben von Datendokumenten
    Steuerung von Zugriffsrechten
    Lesen und bearbeiten von Mehrfachwerten
    Statistik und Auswerten von Daten
    Senden von Dokumenten
  • Interaktion mit dem Benutzer
    Das Lotus Notes Ereignismodell
    Dialoge
  • Einsatz von LotusScript Bibliotheken
    Erstellen und Einbinden von Programmbibliotheken
    Unterprogramme und Funtionen
    Gültigkeitsbereiche
  • Lesen und Schreiben von Daten in relationale Datenbanksysteme mit LotusScript
    Konfiguration von ODBC
    Lesen von Daten über ODBC
    Schreiben von Daten mit ODBC
  • Erstellen eigener LotusScript Klassen
    Erstellen von Klassen
    Vererbung von Klassen
    Konstruktoren
  • Erstellung von Newsletters
    Newsletter mit Doclinks
    Rendering Newsletters
  • Erstellung eines Suchagenten
    Suchfunktionalitäten in Lotus Notes
    Suchausdrücke
    Volltextabfragen in einzelne und mehrere Datenbanken
    Die Volltext-Abfragesprache von Lotus Notes
  • Erstellen und Bearbeiten von Rich-Text Feldern
    Verwenden von LotusScript-Klassen zum Navigieren in der RichText-Struktur
    Tabellen in RichText-Feldern erstellen und anpassen
    Verwenden von Textformatierung zur Gestaltung anspruchsvoller Inhalte
    Gestalten von anspruchsvollen Report-Dokumenten
    Verwendung von Farbe und Formatierung in Rich-Text Feldern
  • Arbeit mit eingebetteten Objekten
    Objekte und Anhänge einbetten
    Anhänge ablösen
    Besonderheiten bei Anhängen
  • Dokumente in Ansichten erstellen und bearbeiten
    Bearbeiten von bestehenden Dokumenten in der Notes Ansicht
    Neuerstellen von Dokumenten auf Ansichtsebene
  • Erstellen von Ansichten mit den neuen LotusScript-Klassen
    Hinzufügen von zusätzlichen Spalten
    Entfernen von Spalten
Weiterführende Seminare:

D10C55 - Building XPages Applications with IBM Domino Designer 10

Seminardauer und Preise
Seminardauer
5 Tag(e), 9.00 bis 17.00 Uhr
Empfohlene Teilnehmerzahl
6 Personen
Kursgebühr*
3.900,00 €

*zzgl. MwSt., beachten Sie etwaige Sonderkonditionen
Irrtümer und Änderungen vorbehalten!

Anmeldung
Sie wollen sich für diesen Kurs anmelden?
Bitte senden Sie uns Ihre verbindliche Anmeldung per Mail an office@groupsphere.de.

zur Homepage